Ralph Bartel

Dipl. Burnout-Prophylaxe-Trainer

Edelmüllerstraße 20  A-4061 Linz - Pasching

+43 (0)650-8809770

ralph.bartel@liwest.at

 

 

   

Für Termine und Infos klicken Sie bitte einfach auf die Grafik!

Die Selbsthilfegruppe

Auch 2017 finden die Treffen der Selbsthilfegruppe "Burn Out & Live On", kurz BOLO genannt, wieder regelmäßig einmal pro Woche in Linz statt. Nähere Informationen siehe unten unter dem Punkt "Wann und wo?".

Im Jahr 2008 besuchte ich die Selbsthilfegruppe noch selbst als Betroffener und fand dort in schwierigen Zeiten den erforderlichen Halt und Mut, mein Leben neu zu gestalten.

 

Burn Out & Live On

Nach meiner Genesung und der Ausbildung zum Dipl. Burnout-Prophylaxe-Trainer wurde mir 2010 die Leitung und Moderation der Selbsthilfegruppe übertragen. "Burnout und das Leben geht weiter!" ist unser Motto. Ich sehe die Gruppe als eine von Menschlichkeit und gegenseitigem Respekt bestimmte, alltagstaugliche Ergänzung zu den herkömmlichen Therapiemöglichkeiten, nicht aber als Ersatz. Miteinander wollen wir Betroffenen den oft steinigen Weg zurück in ein glückliches und erfülltes Leben erleichtern.

 

Das Wesen unserer Gruppe

Ich achte darauf, dass die Gruppe ein geschützter, von gegenseitiger Wertschätzung geprägter Rahmen ist. Betroffene sollen sich hier wohlfühlen und erkennen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind. Im Vordergrund stehen der Austausch von Erfahrungen im Zusammenhang mit der Erkrankung sowie die gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zur Genesung. Die Teilnahme an den Gruppenabenden ist kostenlos.

 

 

Wann und wo?

Unsere Gruppe trifft sich wöchentlich jeweils montags von 18.30 bis 20.00 Uhr in den Räumlichkeiten des Dachverbandes der Selbsthilfegruppen OÖ in 4020 Linz, Garnisonstraße 1a, 2. Stock. Lageplan --> 

An Feiertagen entfallen die Gruppenabende. Im August ist Sommerpause. Am ersten Montag im September finden die Treffen wieder wie gewohnt statt.

Wünschen Sie weitere Informationen zu unserer Selbsthilfegruppe oder möchten Sie an unseren Treffen teilnehmen, dann kontaktieren Sie mich einfach: 0650/8809770 oder ralph.bartel@liwest.at

 

Unsere Regeln

Um unnötigen Diskussionen und etwaigen Konflikten vorzubeugen, weise ich ausdrücklich darauf hin, dass auch wir bei unseren Gruppenabenden nicht ganz ohne Regeln auskommen:

  • Respektvoller, wertschätzender Umgang aller Beteiligten untereinander.
  • Pünktlichkeit wird erwartet, um Störungen vorzubeugen.
  • Wahrung und Einhaltung der Privatsphäre (Anonymität).
  • Gruppen-Neulinge haben Vorrang.
  • Es redet immer nur Eine(r). Flüstern und Tratschen ist untersagt.
  • Diskussion und Meinungsfreiheit JA - persönliche Beleidigungen NEIN.
  • Striktes Handy-Verbot von 18.30 bis 20.00 Uhr (ABSCHALTEN!!!).

  

Themenabende

Drei bis vier Mal im Jahr finden unsere Themenabende statt. Hier sind auch Angehörige und Freunde der Betroffenen herzlich willkommen. Die Gruppe wählt ein Thema aus, welches in einem engeren oder weiteren Zusammenhang mit Burnout stehen kann. Dieses wird dann entweder von einem externen Vortragenden, von mir selbst oder einem Gruppenmitglied in der Runde präsentiert. Hier ein paar Beispiele aus unserem bisherigen Programm: Progressive Muskelentspannung, Traditionelle Europäische Medizin, Krisenprophylaxe, Qi Gong, Selbstwert, etc. Die Diskussionen während und nach diesen Vorträgen stellen für uns alle immer wieder eine wertvolle Bereicherung dar.

 

Weiter zu: Über mich -->