Ralph Bartel

Dipl. Burnout-Prophylaxe-Trainer

Edelmüllerstraße 20  A-4061 Linz - Pasching

+43 (0)650-8809770

ralph.bartel@liwest.at

 

 

   

Für Termine und Infos klicken Sie bitte einfach auf die Grafik!

Mein Angebot

Das Training zur Stressbewältigung ist für grundsätzlich für jeden Menschen eine Bereicherung, denn es trägt nachhaltig zur Steigerung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens und somit Ihrer Lebensqualität bei. Wenn Sie bereits  unter massivem Stress leiden, sollten Sie sich im Interesse Ihrer eigenen Gesundheit dazu entschließen, unverzüglich zu reagieren und Ihren Weg ins Gleichgewicht aktiv zu gestalten. Hier ist mein Angebot für Sie:

 

  • Das Einzeltraining: Hier habe ich die Möglichkeit, das Training speziell nach Ihren Bedürfnissen auszurichten und die Trainingsinhalte darauf abzu- stimmen. Ich biete Ihnen keine fertigen Problemösungen an, sondern gebe Ihnen das auf Sie persönlich abgestimmte Werkzeug mit, das Sie befähigt, Ihr Leben selbst stressvermindernd ausgestalten.                                                  Mehr darüber -->

 

 

  • Stressprävention in Unternehmen: In den letzten Jahrzehnten sind die Anforderungen in unserer Arbeitswelt stark gestiegen. Stressprävention im Unternehmen fördert die Produktivität, Kreativität und Loyalität der MitarbeiterInnen und senkt die Kosten - nicht nur für vermeidbare Krankenstände!                                                                                                                Mehr darüber -->

 

 

  • Workshops, Seminare und Vorträge: Immer wieder veranstalte ich auch öffentlich zugängliche Workshops, Seminare und Vorträge rund um die Themen "Burnout" und "Stressbewältigung". Auf Anfrage konzipiere ich auch gerne Veranstaltungen für geschlossene Gruppen.                                                   Mehr darüber -->

 

 

 

  • Hilfe für Angehörige: Nicht nur Menschen, die an Burnout leiden, bekommen die Folgen am eigenen Leib zu spüren. Auch deren Angehörige sind mit dieser Situation oft massiv überfordert. Viel zu selten brechen sie die Mauer des Schweigens und suchen für sich selbst Unterstützung. Bei mir finden Sie Empathie und Hilfe.                                                                                                 Mehr darüber -->