Ralph Bartel

Dipl. Burnout-Prophylaxe-Trainer

Edelmüllerstraße 20  A-4061 Linz - Pasching

+43 (0)650-8809770

ralph.bartel@liwest.at

 

 

   

Für Termine und Infos klicken Sie bitte einfach auf die Grafik!

Workshops, Seminare und Vorträge

 Als Burnout-Prophylaxe-Trainer ist es meine Aufgabe, Ihnen sowohl ein fundiertes Grundwissen zum Thema "Stress & Überforderung"  als auch Strategien zu vermitteln, wie Sie Ihre persönlichen Belastungen nachhaltig reduzieren und somit Ihre Lebensqualität steigern. Diesen Wissenstransfer gestalte ich lebendig und praxisnahe. Ich habe in diesem Job meine Berufung gefunden und mache ihn mit Hingabe und Freude. Mein Ziel ist es, dass Sie nach der Veranstaltung sagen: "Heute habe ich mir wieder etwas mitnehmen können, das mir wirklich weiterhilft!"

Termine und Informationen zu aktuellen Veranstaltungen finden Sie gleich hier in der rechten Spalte!

 

Workshops und Seminare

Immer wieder veranstalte ich auch öffentlich zugängliche Workshops und Seminare rund um die Themen "Burnout" und "Stressbewältigung". Hier kann das Potenzial der Gruppe optimal genützt werden: Das gemeinsame Entwickeln von Bewältigungsstrategien, der Erfahrungsaustausch und das Erleben positiver Emotionen in der Gruppe sind nur einige Beispiele dafür. Diese Gruppedynamik fördert die Motivation und unterstützt somit die TeilnehmerInnen auf ihrem Weg in ein gesundheitsförderliches Gleichgewicht.

 

Vorträge

Vorträge biete ich auf Anfrage an. Die Vielfalt der Themen im Umfeld von Stress und Burnout ist groß. Bei der Auswahl des passenden Themas und Titels für Ihre Veranstaltung berate ich Sie gerne und bin neuen Ideen gegenüber immer aufgeschlossen. Natürlich richte ich mich auch hier nach den Wünschen und Bedürfnissen der Auftraggeber und gestalte die Inhalte der Vorträge flexibel und individuell, sodass die ZuhörerInnen maximal von dem Gehörten profitieren.

 

Mein Honorar

Mein Honorar für Seminare, Workshops und Vorträge teile ich Ihnen gerne auf Anfrage mit. Eins ist sicher: Ich erstelle Ihnen ein faires Angebot. Die Teilnahmegebühren beziehungsweise Eintrittskosten für öffentlich zugängliche Seminare und Vorträge sind in der Liste der aktuellen Veranstaltungen ersichtlich (siehe rechte Spalte).

 

Weiter zu: Hilfe für Angehörige -->