Ralph Bartel

Dipl. Burnout-Prophylaxe-Trainer

Edelmüllerstraße 20  A-4061 Linz - Pasching

+43 (0)650-8809770

ralph.bartel@liwest.at

 

 

   

Für Termine und Infos klicken Sie bitte einfach auf die Grafik!

Über mich

Meine Vorgeschichte

Ich wurde 1968 in Linz geboren. Nach der Matura studierte ich mehrere Semester Publizistik und Kommunikationswissenschaften, Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit und Werbung, sowie Anglistik und Amerikanistik an der Universität Salzburg. Nebenbei arbeitete ich als Journalist sowie selbständig als Werbetexter und -konzeptionist. 1994 trat ich - zurück in Linz - in den Polizeidienst ein. Ich war im Kriminaldienst tätig, spezialisierte mich auf Suchtmitteldelikte und machte die Ausbildung zum Suchtpräventionsbeamten.

 

Mein Burnout & meine Genesung

2004 ging ich zu meinem Hausarzt, um mir Schlaftabletten zu besorgen. Schon seit Wochen hatte ich nicht mehr als 2 bis 3 Stunden pro Nacht geschlafen. Der Arzt erklärte mir, dass ich an Burnout leide und verschrieb mir anstatt der Schlaftabletten Psychopharmaka. Gegen meinen Protest – denn ich fühlte mich ja so was von unentbehrlich – schickte er mich in den Krankenstand. Nach mehreren Wochen war ich wieder dienstfähig, was allerdings nicht lange anhielt. Denn ich machte genauso weiter wie zuvor – stellte an mich und meine Kollegen perfektionistische Ansprüche. Ich erkrankte an einer Herzmuskelentzündung. Nach längerem Krankenstand und einem Aufenthalt in einem Rehabilitationszentrum ging ich wieder an die Arbeit und scheiterte erneut. Ich hatte  abermals nichts aus meinen Fehlern gelernt.
Doch diesmal sollte es anders werden: Aufgrund meiner massiven körperlichen und psychischen Beschwerden – am schlimmsten war für mich, dass ich meine Lebensfreude verloren hatte – musste ich lernen, Hilfe anzunehmen. Mein Psychotherapeut und meine Neurologin betreuten mich hervorragend, ich genoss Aufenthalte in der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie in Bad Aussee und fand schließlich mein seelisches und körperliches Gleichgewicht wieder.

 

Meine Berufung zum Dipl. Burnout-Prophylaxe-Trainer

Ich absolvierte den Diplomlehrgang zum Burnout-Prophylaxe-Trainer mit ausgezeichnetem Erfolg und machte mich selbständig. Seither biete ich Seminare, Vorträge und Einzeltrainings zu den Themen Burnout und Stressbewältigung an. Spezialisiert habe ich mich auf Stressprävention in Unternehmen und auf Einzeltraining. Seit März 2010 leite und moderiere ich ehrenamtlich die Selbsthilfegruppe "Burn Out & Live On" in Linz. Vier Jahre lang hielt ich österreichweit Lehrveranstaltungen für angehende Burnout-Prophylaxe-TrainerInnen ab. 

Ich habe meinen Weg - weg vom chronischen Stress hin zu einem glücklicheren, zufriedeneren Leben - gefunden. Es ist mir eine Freude und echtes Anliegen, Menschen auf ihrem Weg in diese Richtung zu begleiten und zu unterstützen.

   

„Gesundheit ist weniger ein Zustand, als eine Haltung …
und sie gedeiht mit der Freude am Leben.“ (Thomas von Aquin)

    

 

"An dieser Stelle möchte ich mich an alle lieben Menschen wenden, die mir während meiner Burnout-Erkrankung geholfen und den Weg zurück ins Leben aufgezeigt haben. Ich danke Euch von ganzem Herzen!"
Ralph

 

Medienberichte

Und hier finden Sie einige ausgesuchte Medienberichte über meine Tätigkeit als Dipl. Burnout-Prophylaxe-Trainer. Medienberichte -->

 

Weiter zu: Kontakt -->